Kannst du das Risiko an Covid-19 zu erkranken durch Nahrungsergänzungen oder deiner Ernährung reduzieren?

 

Die Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) ist eine Infektionskrankheit, die durch ein neuartiges Virus verursacht wird. Die Erkrankung führt zu einer Atemwegserkrankung (vergleichbar mit der Grippe) mit Symptomen wie Husten und Fieber. In schwereren Fällen kann es zu Atembeschwerden kommen. Du kannst dich mit den inzwischen weit verbreiteten Mitteln wie häufiges Hände waschen und es vermeiden, sich ins Gesicht zu fassen, schützen. Halte außerdem Abstand (1 Meter) zu Menschen, die sich unwohl fühlen.

Neben diesen Punkten können aber auch deine Ernährung und dein grundlegender Lebensstil eine Rolle spielen und bei Corona helfen. In diesem Beitrag wird deshalb näher darauf, und die dazugehörigen Fragen, wie

  • Was ist das Corona-Virus aka Covid-19?
  • Gibt es schon Studien zu Corona und spezifischen NEM oder Lebensmitteln?
  • Welche Nahrungsergänzungsmittel helfen gegen die Grippe oder eine Erkältung?
  • Welche Nahrungsergänzungsmittel beugen einer Grippe oder einer Erkältung vor?
  • Kannst du das Risiko an Covid-19 zu erkranken durch Nahrungsergänzungen oder deine Ernährung reduzieren?
  • Können Nahrungsergänzungsmittel das Corona-Virus bekämpfen?
  • Was gibt es sonst noch zu wissen?

eingegangen.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren möchtest, dann lies den weiteren Artikel und stille deine Neugierde! 😉

Viel Spaß!

Einführende Worte

Was ist das Corona Virus?

Nach Angaben der der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird die in Europa im Februar 2020 erstmals aufgetretene Lungenerkrankung aus China, die durch ein Coronavirus verursacht wird, Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) genannt. Zugleich erhielt auch der Erreger, das „neuartige“ Coronavirus, das bisher vorläufig 2019-nCoV genannt wurde, einen eigenen Namen: Sars-CoV-2. Dieser soll für die künftige wissenschaftliche Bezeichnung auch in Studien maßgeblich sein (Beleg).

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Nahrungsergänzungen, die gegen Grippe und Erkältung helfen können

Nahrungsergänzungen, die gegen Grippe und Erkältung helfen können

Stelle sicher, dass du genug (aber nicht zu viel) von jedem Nährstoff zu dir nimmst, vorzugsweise aus Nahrungsmitteln anstatt aus Nahrungsergänzungsmitteln. Ergänzungen sind nicht unbedingt erforderlich und sie verblassen im Vergleich zu körperlicher Distanzierung und sorgfältiger Hygiene als vorbeugende Maßnahmen [Beleg]. Wenn du den Verdacht hast, COVID-19 zu haben, verlasse dich nicht nur einfach so auf Nahrungsergänzungsmittel, um die eventuell vorkommenden Symptome zu heilen – wende dich lieber umgehend an einen Arzt.

COVID-19 unterscheidet sich von den Viren, die die Grippe oder Erkältung verursachen. Die Viren, die die Grippe verursachen, stammen aus der Familie der Orthomyxoviridae [Beleg], während das Virus, das COVID-19 verursacht, aus einer ganz anderen Familie stammt: Coronaviridae [Beleg]. Bei der Erkältung werden etwa 50% der Fälle durch Rhinoviren verursacht, die nicht eng mit Coronaviren verwandt sind [Beleg]. Und während etwa 15% der Erkältungen tatsächlich durch bestimmte Arten von Coronaviren verursacht werden [Beleg], unterscheiden sich die häufigsten von dem Virus, das COVID-19 auf verschiedene Weise verursacht [Beleg] (sie beschränken sich insbesondere auf die oberen Atemwege [Beleg, Beleg]).

All das steht hier, um dir damit zu sagen, dass niemand weiß, wie gut Studien zu Erkältungs- / Grippepräparaten auf COVID-19 zutreffen. Nach allem, was wir wissen, könnten einige Nahrungsergänzungsmittel bestimmte Manifestationen von COVID-19 verschlimmern oder mit potenziellen Medikamenten interagieren. Denke wie immer daran, dass die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln je nach Marke unterschiedlich ist und möglicherweise nicht oder nur unzureichend untersuchte Gefahren aufweist [B1, B2, B3, B4, B5, B6, B7].

Davon abgesehen gibt es einige Ergänzungsmittel, die für Leute sinnvoll sind, die eine Erkältung oder Grippe haben. Die folgenden Informationen können hilfreich sein, da die meisten Menschen, die sich derzeit (April 2020) krank fühlen, vermutlich eher eine Erkältung oder die Grippe haben, und keine COVID-19 mit Symptomen.

Mäßige bis gute Anzeichen für Erkältung oder Grippe (nicht das neuartige Coronavirus!):

Vitamin C

VItamin-C-Corona-Virus-Studien-Vorteile-Dosierung
Photo by ivabalk (Pixabay), https://pixabay.com/users/ivabalk-782511/

Vitamin C kann die Dauer von Erkältungssymptomen verkürzen, wenn du es regelmäßig einnimmst, bevor du krank wirst. Dies scheint insbesondere für Sportler und ältere Menschen zu gelten [B1, B2, B3, B4].

Derzeit wird eine lineare Studie mit Hochdosis Vitamin C Infusionen gegen die schwere COVID-19-induzierte Lungenentzündung durchgeführt, sowie einige andere Berichte diesbezüglich. Mehr dazu findest du hier. Es sollte jedoch beachtet werden, dass noch mehr Forschung betrieben werden wird, bevor es dazu zu einer endgültigen Einschätzung seitens der verantwortlichen Mediziner kommen wird.

Vitamin C kannst du hier kaufen!

Zink-Lutschtabletten

Zink-Lutschtabletten zum Einnehmen können die Schwere der Symptome bei Erkältungen verringern, da sie die Virusreplikation im Rachen hemmen [Beleg, Beleg, Beleg]. Verschluckte Tabletten sind nicht wirksam und ein Nasenspray kann dauerhafte Nebenwirkungen haben [Beleg]. Zinkacetat-Lutschtabletten sind möglicherweise etwas wirksamer als Zinkgluconat-Lutschtabletten, wenn auch möglicherweise nicht signifikant [Beleg, Beleg]. Beachte, dass die Wirksamkeitsdosen (75–95 mg Zink pro Tag) zu hoch sind, um auf lange Sicht sicher zu sein. Nehme deshalb das Zink nicht länger als ein paar Wochen ein.

Zink-Lutschtabletten kannst du hier kaufen!

Vitamin D

Vitamin D kann helfen, Infektionen der oberen Atemwege zu verhindern [Beleg, Beleg, Beleg, Beleg]. Menschen, die im Winter viel Zeit in Innenräumen verbringen, sind stärker mit der saisonalen Grippe durch eine höhere Virusübertragung in geschlossenen Bereichen und einem Mangel an Sonne verbunden (zusätzlich dazu, dass die Haut Vitamin D synthetisieren kann, können solare UV-Strahlen Viren inaktivieren) [Beleg, Beleg]. Der Einfluss von zusätzlichem Vitamin D auf das neuartige Coronavirus ist jedoch nicht bekannt. Nehme keine extrem hohen Mengen ein, nur weil du gehört hast, dass „Vitamin D gut für das Immunsystem ist“! Vor der Einnahme im Blut nachmessen und sich über optimale Blutwerte informieren!

Vitamin D kannst du hier kaufen!

Schwache oder vorläufige Beweise, typischerweise bei Erkältungen und selten bei Grippe:

N-Acetylcystein (NAC)

N-Acetylcystein (NAC) weist nur begrenzte Hinweise auf eine Verringerung der Grippeepisoden auf [Beleg], und eine Kombination aus L-Cystin und L-Theanin weist nur begrenzte Hinweise auf eine Verringerung der Erkältungsereignisse auf [Beleg]. Beachte, dass NAC bei regelmäßiger Anwendung in hohen Dosen Hinweise auf eine Tumorinitiierung bei Tieren aufweist [Beleg, Beleg, Beleg].

N-Acetylcystein (NAC) kannst du hier kaufen!

Knoblauch

Knoblauch hat viel mehr antibakterielle Studien als antivirale Studien [Beleg, Beleg]. Für die Vorbeugung (aber nicht für die Behandlung) der Erkältung liegen nur begrenzte Beweise vor [Beleg].

Knoblauch kannst du hier kaufen!

Holunder

Vitamine, Obst, corona-Virus-covid-19-Immunsystem-Grippe-Erkältungen-vorbeugen
Obst by Nico Kaiser, https://www.flickr.com/photos/73084860@N00/8628612554

Holunder hat einige Hinweise auf die Behandlung der Influenza [Beleg] und von Erkältungen [Beleg, Beleg], aber bisher liegen nur sehr wenige Studien vor. Einige Leute glauben, dass es bei dem neuartigen Coronavirus helfen wird, basierend auf vorhanden Studien, die aber keine Studien am Menschen mit Patienten mit COVID-19 beinhalten. Einige andere Leute im Internet haben davor gewarnt, da es einen „Zytokinsturm“ auslösen oder verschlimmern könnte, basierend auf einer Studie, die im Umlauf ist und die eine erhöhte Zytokinproduktion aufgrund der Einnahme von Holunder zeigt [Beleg]. Die Autoren vermuten, dass „Sambucol Elderberry Extrakte und Co zusätzlich zu seinen antiviralen Eigenschaften auch das gesunde Immunsystem aktivieren, indem sie die entzündliche Zytokinproduktion erhöhen“ (da Zytokine ein natürlicher und kritischer Bestandteil der Immunantwort auf Krankheitserreger sind). Der Zytokinsturm ist zwar keine bloße Beeinträchtigung der Zytokinproduktion, sondern eine starke Überreaktion des Immunsystems auf einen Krankheitserreger mit einem massiven Anstieg der Immunzellen und der von ihnen freigesetzten Zytokinbotenstoffe. In Fällen schwerer Grippe ist dies mit Ergebnissen verbunden, die von Lungenentzündungen bis zum Tod reichen [Beleg]. Obwohl es unwahrscheinlich erscheint, dass eine niedrige bis mäßige Dosis Holunder zur Vorbeugung einen Zytokinsturm auslösen würde, weiß niemand, ob die Einnahme (insbesondere in großen Mengen) bei schweren Symptomen nachteilige Auswirkungen haben kann. Bespreche die Supplementierung mit deinem Arzt, bevor du dich dazu entscheidest, da sich die Evidenz für COVID-19 ständig ändert.

Holunder kannst du hier kaufen!

Quercetin

Quercetin ist ein pflanzliches Flavonol aus der Flavonoidgruppe der Polyphenole. Mechanistische Studien (keine tatsächlichen Studien am Menschen!) Haben gezeigt, dass es die Infektion mit verschiedenen Influenzastämmen hemmen kann [Beleg, Beleg]. Mechanistische Beweise vor dem Druck (nicht von Experten begutachtet) deuten auf ein gewisses Potenzial für das neuartige Coronavirus hin [Beleg]. Beachte jedoch, dass viele Verbindungen, die in Tier- und In-vitro-Studien als sicher oder wirksam befunden wurden, bei strengen Tests am Menschen versagen (können) [Beleg, Beleg].

Quercetin kannst du hier kaufen!

Echinacea

Echinacea hat einige Hinweise auf die Prävention [Beleg, Beleg] und möglicherweise die Behandlung einer Erkältung [Beleg], obwohl der gezeigte Nutzen sehr gering ist.

Echinacea kannst du hier kaufen!

Probiotika

Probiotika sind keine monolothische Sache. Bestimmte spezifische Stämme können bei der Kälteprävention helfen, obwohl die Beweise gemischt sind. Die Wirksamkeit kann von Individuum zu Individuum sehr unterschiedlich sein, da jeder ein anderes Darmmikrobiom hat [Beleg, Beleg, Beleg, Beleg].

Probiotika kannst du hier kaufen!

Pelargonium sidoides

Pelargonium sidoides hat ebenfalls nur wenige Studien, und zwar nur zur Kältebehandlung, nicht zur Vorbeugung [Beleg, Beleg].

Pelargonium sidoides kannst du hier kaufen!

Zusammenfassung

Einige Nahrungsergänzungsmittel deuten darauf hin, dass sie sich für Prävention und/ oder Symptomverminderung eignen, wobei das hauptsächlich für die Grippe oder die Erkältung gilt. Allerding weiß niemand, wie gut diese Mittel bei COVID-19 helfen können. Darüber hinaus variieren die Potenzen von Nahrungsergänzungsmitteln je nach Marke und können unbekannte Gefahren beherbergen.

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Ernährungs- und Lebensstilinterventionen die gegen Grippe und Erkältung helfen können

Ernährungs- und Lebensstilinterventionen die gegen Grippe und Erkältung helfen können

Eine schlechte Ernährung ist mit einem Anstieg des allgemeinen Infektionsrisikos verbunden, und Schlafmangel ist möglicherweise ein noch größerer Faktor. Wenn es jedoch um die Prävention und Behandlung von Infektionen geht, befassen sich weit mehr Studien mit Nahrungsergänzungsmitteln als mit Ernährungs- und Lebensstilstrategien. Lass dich nicht täuschen! Es besteht ein größerer finanzieller Anreiz, Nahrungsergänzungsstudien durchzuführen, und sie sind viel billiger, kürzer und einfacher durchzuführen als Diätstudien.

Moderate Hinweise auf eine Immunfunktion im Allgemeinen:

Weniger stark-verarbeitete Lebensmittel

Corona-Virus-Covid-19-heilen-Medikamente-Nahrungsergänzungsmittel-natürlich-Vitamin-C-Hochdosis-Infusion
Photo by padrinan (Pixabay),
https://pixabay.com/users/padrinan-1694659/

Weniger stark-verarbeitete Lebensmittel. Hohe Mengen an verarbeiteten Kohlenhydraten und raffinierten Fetten können die ordnungsgemäße Immunfunktion beeinträchtigen [Beleg]. Selbst eine kurzfristige Hyperglykämie kann die Reaktion auf eine Infektion beeinträchtigen [Beleg].

Schlaf

Schlaf. Wenn du nicht genug schläfst, ist dein Immunsystem beeinträchtigt [Beleg], wodurch du mit größerer Wahrscheinlichkeit an Grippe und Erkältung erkrankst [Beleg]. Die Schlafqualität ist dabei auch wichtig.

Sehr, sehr schwache oder vorläufige Hinweise bei Erkältungen oder Grippe (nicht für das neuartige Corona-Virus!):

Honig

Honig. In-vitro-Befunde deuten auf Anti-Influenza-Eigenschaften hin [Beleg], es wurden jedoch keine Studien am Menschen durchgeführt. Andere etwas stärkere Hinweise deuten darauf hin, dass Honig bei Husten helfen kann [Beleg, Beleg, Beleg].

Honig kannst du hier kaufen!

Gurgeln

Gurgeln. Eine kleine Anzahl von Studien deutet auf einen gewissen Nutzen für Infektionen der oberen Atemwege durch Gurgeln mit Wasser hin [Beleg, Beleg]. Salzwassergurgeln ist gängig bei Halsschmerzen, aber es gibt kaum Belege dazu.

Zusammenfassung

Studien zu Diät- und Lebensstilinterventionen sind rar, da sie schwieriger und teurer durchzuführen sind als Studien zu Nahrungsergänzungsmitteln. Ausreichend Schlaf zu bekommen ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Punkte um gesund und fit zu bleiben. Zudem ist es auch sehr wahrscheinlich, dass eine Ernährung mit hohem Anteil an stark-verarbeiteten Lebensmitteln die Immunität beeinträchtigt.

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Abschließende Worte

Haftungsausschluss

Die Meinungen in diesem Blog und die zitierten Referenzen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht zur Behandlung, Diagnose oder Verschreibung von Krankheiten oder Zuständen gedacht. Die Informationen können keinen Ersatz für die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch ausgebildete und anerkannte Ärzte darstellen. Lasse dich in gesundheitlichen Fragen von einem Arzt beraten und verändere oder beende keine Behandlungen eigenständig. Ebenso solltest du keine Selbstmedikation durchführen, ohne vorher einen Arzt oder Apotheker konsultiert zu haben.

Empfehlungen zum Ende

Bleibe gesund und halte dich an die gängigen Regelungen. Aktuelle Informationen zum Corona-Virus und den aktuell gültigen Empfehlungen dagegen findest du hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Bezüglich gesetzlicher Regulierungen und Gesetze kannst du dich an die Website deines Bundeslandes wenden.

Wenn du mich unterstützen möchtest, dann kannst du gerne über diesen Link bei Amazon Dinge kaufen, die du benötigst.

Alles Liebe und viel Gesundheit

Dein Daniel

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Konntest du etwas mitnehmen? Was hältst du von dem Artikel? Hast du Erfahrung damit? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!

Teilen nicht vergessen! ;)

Check Also

VItamin-C-Corona-Virus-Studien-Vorteile-Dosierung

Vitamin C Hochdosis Infusionen und das Corona Virus (Covid-19): erste Studien

  Aktuell ist das Corona-Virus aka Covid-19 in aller Munde und ein starkes Immunsystem kann …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!