Grundlegendes zum Coronavirus (Covid-19)

 

Aktuell ist das Corona-Virus aka Covid-19 in aller Munde. Die Coronavirus-Erkrankung wird hauptsächlich von infizierten Personen beim Husten oder Niesen übertragen. Man kann sich außerdem infizieren, indem man Oberflächen oder Dinge berührt, auf denen sich der Virus befindet, und sich danach an die Augen, die Nase oder den Mund fasst. In diesem Beitrag wird deshalb näher auf Covid-19, und die dazugehörigen Fragen, wie

  • Was ist das Corona-Virus aka Covid-19?
  • Was ist SARS-CoV-2?
  • Was ist der Unterschied zwischen beiden?
  • Was macht Covid-19 gefährlich?
  • Wie kannst du dich vor Covid-19 schützen?
  • Was gibt es sonst noch zu wissen?

eingegangen.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren möchtest, dann lies den weiteren Artikel und stille deine Neugierde! 😉

Viel Spaß!

Einführende Worte

Vier virusbezogene Basics

1. COVID-19

Corona-Virus-Covid-19-SARS-CoV-2-heilen-Nahrungsergänzungsmittel-social-distancing
Photo by TheDigitalArtist (Pixabay), https://pixabay.com/users/thedigitalartist-202249/

Es gibt sieben Coronaviren, die Krankheiten beim Menschen verursachen können, wobei die drei schwersten dieser Krankheiten SARS, MERS und COVID-19 sind [Beleg].

COVID-19 ist die durch das SARS-CoV-2-Virus verursachte Infektionskrankheit. Dieses Virus wird als gefährlicher als andere gängige Viren angesehen, weil es aktuell eine höhere Todesrate als die Grippe hat und weil seine Inkubationszeit ziemlich lang ist (was teilweise erklärt, warum es sich weiter verbreitet hat als frühere Coronaviren: Menschen, die bereits infiziert sind, können gesund aussehen und sich gesund fühlen und daher keine Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um das Virus nicht zu verbreiten) [Beleg, Beleg]. Die anderen vier Coronaviren (HCoV 229E, NL63, OC43 und HKU1 genannt) sind seit langem weltweit verbreitet. Sie verursachen 10–30% aller Infektionen der oberen Atemwege bei Erwachsenen [Beleg].

Die Sterblichkeitsrate von COVID-19 (2% der Fälle) beträgt etwa das Zehn- bis Zwanzigfache der Sterblichkeitsrate der saisonalen Grippe (<0,1% bis 0,2% der Fälle) [Beleg, Beleg, Beleg, Beleg]. Beachte dabei bitte, dass die Sterblichkeitsraten von COVID-19 und der saisonalen Grippe je nach Standort sehr unterschiedlich sind. Beachte auch, dass die Sterblichkeitsrate von COVID-19 sinken kann, wenn bei mehr Menschen mildere Fälle diagnostiziert werden. Es ist generell davon auszugehen, dass die Rate wesentlich geringer ist, da vermutlich ein Großteil der Infizierten unentdeckt bleibt, da keine Symptome bei diesen auftreten.

2. SARS-CoV-2

Der aktuelle Virus heißt nicht „COVID-19“. COVID-19 ist die durch das Virus verursachte Infektionskrankheit. SARS-CoV-2 ist das eigentliche Virus. Es verdankt seinen Namen seiner genetischen Ähnlichkeit mit dem ursprünglichen SARS-Virus. „SARS-CoV-2“ ist die Abkürzung für „Coronavirus 2 mit schwerem akutem respiratorischem Syndrom“.

  • COVID-19 ist die durch SARS-CoV-2 verursachte Krankheit.
  • SARS-CoV-2 ist das Virus, das COVID-19 verursacht.

Es scheint zwei Arten des SARS-CoV-2-Virus zu geben: einen aggressiveren Typ (70% der Fälle) und einen weniger aggressiven Typ (30% der Fälle). Obwohl der aggressivere Typ immer noch weit verbreitet ist, scheint seine Prävalenz (wahrscheinlich aufgrund menschlicher Eingriffe) seit den frühen Stadien des Ausbruchs in Wuhan abgenommen zu haben [Beleg].

3. Viruslast

Wenn du ein schädliches Virus in deinem Körper hast, gilt: je weniger, desto besser. Die Viruslast ist im Grunde die Menge an Viren pro Flüssigkeitsvolumen (wie Sputum, Schleim im Rachen oder Blut). Bei COVID-19 scheint die Viruslast 5 bis 6 Tage nach Beginn der Symptome ihren Höhepunkt zu erreichen, aber auch Menschen ohne Symptome können eine signifikante Viruslast aufweisen, was darauf hindeutet, dass das Virus von einer Person verbreitet werden kann, bevor diese Person symptomatisch wird [Beleg].

Die mittlere Viruslast schwerer Fälle war etwa 60-mal höher als die von milden Fällen, was darauf hindeutet, dass höhere Viruslasten mit schweren klinischen Fällen verbunden sein könnten [Beleg]. Du kannst deine Viruslast reduzieren, indem du die Exposition gegenüber dem Virus minimierst. Dazu gehören Maßnahmen, bei denen nach Möglichkeit der Kontakt zu anderen (und/ oder kranken) Menschen vermieden wird, häufiges Händewaschen für mindestens 20 Sekunden und das Nicht-Berühren des Gesichts.

4. Inkubationszeit

Die Inkubationszeit des Virus wurde mit 2 bis 14 Tagen angegeben, mit einem Median von 5 bis 6 Tagen. Eine Fallstudie legt nahe, dass sich die Inkubationszeit auf 24 Tage erstrecken könnte [Beleg, Beleg]. Das heißt, du könntest eine ganze Weile infiziert sein und dich trotzdem nicht krank fühlen. Daher solltest du auf gesunde Schlaf-, Ess- und Hygienegewohnheiten (wie häufiges, gründliches Händewaschen und andere Dinge, die die Übertragung reduzieren) achten, auch wenn du dich nicht krank fühlst.

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Wege um dich vor Covid-19 zu schützen

5 Wege um dich vor Covid-19 zu schützen

1. Wasche deine Hände mindestens 20 Sekunden lang, und das häufiger über den gesamten Tag verteilt

Corona-Virus-Covid-19-heilen-Medikamente-Nahrungsergänzungsmittel-natürlich-Vitamin-C-Hochdosis-Infusion
Photo by padrinan (Pixabay),
https://pixabay.com/users/padrinan-1694659/

Studien legen nahe, dass nur etwa 5% der Menschen ihre Hände lange genug waschen, um infektionsverursachende Keime zu entfernen [Beleg], obwohl dies für die Reduzierung der Virusübertragung wesentlich ist [Beleg, Beleg, Beleg, Beleg, Beleg]. Außerdem trocknen viele Menschen ihre Hände nicht vollständig ab, obwohl nasse Hände das Übertragungsrisiko erhöhen [Beleg]. Einige Leute waschen sich nach dem Urinieren überhaupt nicht die Hände [Beleg].

Wasche deine Hand mindestens 20 Sekunden lang gründlich. Das ist ungefähr die Zeit, die benötigt wird, um das gesamte Lied „Happy Birthday to You“ zweimal langsam zu singen.

Was ist mit Händedesinfektionsmitteln? Nun, diese sind eine gute Ergänzung, aber kein Ersatz für das Händewaschen.

  • Auf der Pro-Seite gehören Coronaviren zu den „umhüllten Viren“, die eine Lipidbeschichtung mit Spikes aufweisen, was eine leichtere Bindung ans Zielgewebe ermöglicht. Diese Beschichtung macht Coronaviren anfälliger für Seife und Desinfektionsmittel, einschließlich Tücher auf Alkoholbasis und Händedesinfektionsmittel.
  • Auf der anderen Seite haben Händedesinfektionsmittel eine gewisse Wirksamkeit [Beleg], trotzdem werden aber weniger Viren entfernt als durch gründliches Händewaschen. Wenn du deine Hände wäschst, hilft die Seife nicht nur dabei, die Lipiddoppelschichthülle des Virus zu zerstören, sondern die Reibung, die durch das Reiben deiner Hände und das darüber fließende Wasser entsteht, wäscht den Schmutz weg, der unerwünschte Keime beherbergen könnte [Beleg, Beleg].

2. Vermeide Berührungen deines Gesichts

Dies sind die Hauptübertragungswege, wenn deine Hände Viren von anderen Händen, Türklinken und den Hunderten anderer Dinge Keime aufnehmen, die du während der Woche so berührst [Beleg, Beleg, Beleg]. Wenn du hustest oder niest, tue das in ein Taschentuch oder deinen Ellbogen. Wenn du krank bist, erwäge, eine Maske zu verwenden, um andere zu schützen, da durch das Bedecken deines Mundes mit deiner Hand oder deinem inneren Ellbogen immer noch viele Atemtröpfchen sich ausbreiten können [Beleg].

Anweisungen zu Masken variieren je nach Land. Denke daran, dass Masken am nützlichsten sind, wenn sie nicht von gesunden Menschen getragen werden, sondern von infizierten Menschen. Das Problem mit dem neuartigen Coronavirus ist, dass Menschen asymptomatisch (sie sind infiziert und ansteckend, zeigen aber nie Symptome) oder präsymptomatisch (sie sind infiziert und ansteckend, zeigen aber noch keine Symptome – ein schwieriger Aspekt des neuartigen Coronavirus ist der folgende: die Inkubationszeit beträgt durchschnittlich 5 bis 6 Tage und bis zu 14 Tage.

Daher sollte jeder im Idealfall eine Maske tragen. Das Problem ist, dass es derzeit weltweit einen Mangel an medizinischen Masken gibt, so dass es derzeit sinnvoll erscheint, wenn Menschen ohne Symptome keine Gesichtsmasken nutzen, um sie für Beschäftigte im Gesundheitswesen aufzuheben.

Beachte, dass die Wirksamkeit verschiedener Arten von Nicht-N95-Masken nicht mit Sicherheit bekannt ist und von Person zu Person unterschiedlich sein kann (z. B. ob die Maske gut sitzt oder nicht oder ob Sie dadurch Ihr Gesicht weniger oder mehr berühren).

3. Minimiere deine Zeit mit anderen Menschen, insbesondere mit Kranken

Wenn sich weniger Menschen treffen, können sich weniger Menschen anstecken. Dazu braucht es keine Forschungsarbeiten, um das zu belegen und zu verstehen. „Social Distancing“ ist also das Stichwort. Halte Abstand zu anderen Menschen, auch wenn es schwerfällt. 😉

4. Rufe deinen Arzt an, wenn du glaubst, infiziert zu sein

Während du nicht weißt, ob du an einer schweren Erkältung, einer saisonalen Grippe oder an COVID-19 leidest, kann dein Arzt oder die Gesundheitsabteilung deiner Region dies möglicherweise diagnostizieren, sofern Tests verfügbar sind, und zumindest eine fundierte Beratung und medizinische Versorgung bieten. Eine angemessene Beratung und eine frühzeitige Betreuung sind entscheidend, um Worst-Case-Ergebnisse wie Lungenschäden oder den Tod zu vermeiden, da ein leichter Husten und Fieber zu Beginn von COVID-19 bei älteren Menschen mit Vorerkrankungen schnell zu einer Lungenentzündung führen können [Beleg, Beleg].

Wenn du an COVID-19 leidest und nicht anrufst, bevor du eine Notaufnahme oder eine andere Gesundheitseinrichtung besuchst, besteht das Risiko, dass du andere Patienten infizierst, von denen einige älter oder komorbid sind, und daher ein hohes Risiko haben, dadurch schwer krank zu werden, wenn sie sich mit COVID-19 infizieren.

Die meisten lokalen, staatlichen und nationalen Gesundheitsbehörden sind dabei, SARS-CoV-2-Testbereiche einzurichten, in denen Krankenhauspatienten nicht exponiert werden.

5. Stärke dein Immunsystem

Mineralstoffe, Gemüse, corona-Virus-covid-19-Immunsystem-Grippe-Erkältungen-vorbeugen
Photo by silviarita (Pixabay), https://pixabay.com/users/silviarita-3142410/

Ein starkes Immunsystem ist vielleicht kein Schutz vor einer Infektion, lässt die Infektion aber vermutlich sanfter vonstattengehen, sofern du zu der Minderheit gehörst, die Symptome zeigen.

Mehr dazu kannst du hier finden:

 

Zusammenfassung

COVID-19 ist die durch das SARS-CoV-2-Virus verursachte Infektionskrankheit. Covid-19 wird als gefährlich angesehen, weil es eine viel höhere Todesrate als die Grippe hat und weil seine Inkubationszeit ziemlich lang ist (was teilweise erklärt, warum es sich weiter verbreitet hat als frühere Coronaviren: Menschen, die bereits infiziert sind, können gesund aussehen und sich gesund fühlen und führen daher keine Vorsichtsmaßnahme durch, um das Virus nicht zu verbreiten). Bewährte Methoden wie „Social Distancing“ und gründliches Händewaschen sind unerlässlich.

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Abschließende Worte

Haftungsausschluss

Die Meinungen in diesem Blog und die zitierten Referenzen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht zur Behandlung, Diagnose oder Verschreibung von Krankheiten oder Zuständen gedacht. Die Informationen können keinen Ersatz für die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch ausgebildete und anerkannte Ärzte darstellen. Lasse dich in gesundheitlichen Fragen von einem Arzt beraten und verändere oder beende keine Behandlungen eigenständig. Ebenso solltest du keine Selbstmedikation durchführen, ohne vorher einen Arzt oder Apotheker konsultiert zu haben.

Empfehlungen zum Ende

Bleibe gesund und halte dich an die gängigen Regelungen. Aktuelle Informationen zum Corona-Virus und den aktuell gültigen Empfehlungen dagegen findest du hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Bezüglich gesetzlicher Regulierungen und Gesetze kannst du dich an die Website deines Bundeslandes wenden.

Wenn du mich unterstützen möchtest, dann kannst du gerne über diesen Link bei Amazon Dinge kaufen, die du benötigst.

Alles Liebe und viel Gesundheit

Dein Daniel

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Konntest du etwas mitnehmen? Was hältst du von dem Artikel? Hast du Erfahrung damit? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!

Teilen nicht vergessen! ;)

Check Also

Mineralstoffe, Gemüse, corona-Virus-covid-19-Immunsystem-Grippe-Erkältungen-vorbeugen

2 essentielle Mineralstoffe, die dein Immunsystem stärken

  Aktuell ist das Corona-Virus aka Covid-19 in aller Munde und ein starkes Immunsystem kann …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!