Maca: Libido-Booster, andere Vorteile, Nebenwirkungen & Dosierung

 

Die Maca-Wurzel ist bekannt für ihre Fähigkeit, die Fruchtbarkeit und die Libido zu verbessern und auch für ihre aphrodisierende Wirkung. Maca steigert zudem auch die Energie, die Stimmung und verbessert den Blutdruck und viele andere Gesundheitsprobleme.

In diesem Beitrag wird deshalb näher auf Maca, und die dazugehörigen Fragen, wie

  • Was ist Maca?
  • Welche Arten gibt es?
  • Aus was besteht Maca?
  • Wie wirkt es?
  • Warum ist es so gesund?
  • Was sind Nebenwirkungen?
  • Gibt es Wechselwirkungen?
  • Wie kann Maca in meine Ernährung implementieren?
  • Was ist die perfekte Dosis?
  • Was gibt es sonst noch zu wissen?

eingegangen.

Neugierig geworden?

Dann lese jetzt weiter, um die vielen gesundheitlichen Vorteile und Wirkungen von Maca zu sehen. Wenn du die Informationen genießt, die du bisher auf der Website gelesen hast, solltest du dich jetzt in den Biohacking-Coachingletter eintragen!

Er hilft dir dabei, die vielfältigen Informationen zur Optimierung deiner Gesundheit, Leistung und Lebensqualität zu integrieren und anzuwenden. Klicke dazu jetzt hier, um dich einzutragen!

Viel Spaß!

Einführende Worte

Einführung: was ist die Maca-Wurzel?

Maca (Lepidium meyenii) ist ein Kreuzblütler aus den Anden von Peru. Es sieht wie ein Rettich oder eine Rübe aus und wird sowohl als diätetisches Grundnahrungsmittel als auch als ein medizinisches Kraut verbraucht. Der wichtigste essbare Teil von Maca ist die Wurzel, die unterirdisch wächst. Auch als peruanischer Ginseng bekannt, wurde Maca von traditionellen Kulturen, die seit Jahrtausenden in Peru leben, als Aphrodisiakum und zur Erleichterung des Lebens im rauen Bergklima verwendet. Inka-Krieger konsumierten Maca für mehr Stärke vor der Schlacht [Studie].

Welche Arten gibt es?

In Deutschland ist meist von den 4 verschiedenen Arten von Maca die Rede. Unterteilt nach den Farben rot, schwarz, gelb und lila. Tatsächlich gibt es 13 Maca-Variationen, benannt nach der Farbe ihrer Wurzeln. In einigen Fällen können verschiedene Farben von Maca unterschiedliche biologische Wirkungen hervorrufen [Studie]. Die am häufigsten untersuchten Farben – sprich Maca-Arten – sind Gelb, Schwarz und Rot!

Bestandteile: aus was besteht Maca?

Maca enthält 10% Wasser, 59% Kohlenhydrate, 10 bis 14% Proteine, 8,5% Ballaststoffe und 2,2% Fett [Studie, Studie]. Eine 7 g (1 Esslöffel) Portion Macawurzelpulver enthält 20 Kalorien, 4 g Kohlenhydrate, 1 g Protein und 0 g Fett. Maca ist reich an Kalzium, Kalium, Eisen und Jod. Es enthält auch Kupfer, Mangan, Zink, Vitamin C, Riboflavin (Vitamin B2) und Thiamin (Vitamin B1) [Studie]. Maca enthält 20 verschiedene Fettsäuren (einschließlich Linolensäure, Palmitinsäure und Ölsäure) und 19 Aminosäuren. Rotes und schwarzes Maca haben hohe Cholinwerte [Studie]. Rotes Maca ist hoch in GABA [Studie].

Der Hauptwirkstoff in Maca ist das Alkaloid Makaridin. Es wurde in keiner anderen Pflanze gefunden [Studie]. Maca enthält auch Macamide, die Fettsäuren sind, die einzigartig für Maca sind. Glucosinolate sind aktive Bestandteile von Maca und tragen zu einem bitteren Geschmack bei. Frischer Maca hat 10 mal mehr Glucosinolate als andere Kreuzblütler. Roter Maca hat die meisten Glucosinolate, gefolgt von schwarzem und gelbem Maca [Studie, Studie]. Maca enthält auch Polyphenole [Studie]. Maca enthält auch eine Verbindung (MTCA), die die Monoaminoxidase (MAO – ein Enzym, das bestimmte Transmitter abbaut) hemmt, welche die Fähigkeit besitzt, die DNA zu mutieren [Studie].

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Einführende Worte

Wie und auf was wirkt Maca?

Maca enthält Macamide, Fettsäuren, die das Endocannabinoidsystem beeinflussen [Studie]. Macamide erhöhen die Anandamidspiegel durch Blockierung der Fettsäureamidhydrolase (FAAH), eines Enzyms, das Anandamid abbaut[Studie]. Anandamid wirkt auf den Cannabinoid-CB1-Rezeptor, um Glücksgefühle zu erzeugen.

Schwarzer Maca reduziert die Hämoglobinspiegel bei Personen, die in großer Höhe leben [Studie]. Erhöhte Hämoglobinwerte in großer Höhe sind mit chronischer Bergkrankheit verbunden [Studie]. Maca neutralisiert freie Radikale und schützt vor oxidativem Stress [Studie, Studie].

Maca erhöht den Gesamtgehalt an weißen Blutkörperchen (bei Fischen) [Studie]. Maca erhöhte die IGF-1-Spiegel im menschlichen Knorpel, was für den Nutzen von Maca für die Knochengesundheit verantwortlich sein könnte [Studie]. Maca vermindert die Aktivität des ACE (Angiotensin Converting Enzyme), wodurch die Verfügbarkeit von Angiotensin, einem Hormon, das den Blutdruck erhöht, gesenkt wird [Studie].

Diese Maca Nahrungsergänzung ist empfehlenswert

Ich empfehle dieses rote Maca-Pulver, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • BIO-Qualität
  • Hersteller hat viele Maca-Produkte und ist darauf spezialisiert
  • Hat keine Zusätze
  • Die Packung ist wiederverschließbar
  • Liegt in Pulverform vor und ich bevorzuge Pulver 😉
  • Wirkt bei mir bisher exzellent
  • Stärkt die Libido
  • Kann bei sexueller Dysfunktion helfen
  • verringert Ängste und Depressionen
Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Gesundheitliche Vorteile & Wirkungen

Gesundheitliche Vorteile & Wirkungen von Maca

1) Maca hilft bei erektiler Dysfunktion und verbessert die sexuelle Funktion

Maca-Extrakt, der 12 Wochen lang eingenommen wurde, erhöhte die erektile Funktion und das sexuelle Wohlbefinden in einer Studie (DB-RCT) von 50 Männern mit leichter erektiler Dysfunktion [Studie]. In einer Studie (DB-RCT) von 14 gesunden postmenopausalen Frauen reduzierten 6 Wochen Maca-Supplementierung die sexuelle Dysfunktion [Studie]. Schwarzer Maca erhöhte Spermienzahl, Volumen und Qualität in einer Studie von 9 gesunden Männern [Studie].

2) Maca erhöht das Energieniveau

Maca reduziert Müdigkeit bei Tieren [Studie, Studie, Studie]. Rotes und schwarzes Maca erhöhten das wahrgenommene Energieniveau in einer Studie (DB-RCT) von 197 Erwachsenen [Studie].

3) Maca erhöht den Sexualtrieb/ Libido

Maca-wurzel-wirkung-vorteile-nachteile-dosis
No machine-readable author provided. Gust4vo~commonswiki assumed (based on copyright claims)., Maca, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Die Einnahme von Maca für 12 Wochen erhöhte das sexuelle Verlangen in einer Studie (DB-RCT) von 57 gesunden Männern [Studie]. In einer Studie mit 20 Männern und Frauen verbesserte die Einnahme von Maca für 12 Wochen die Antidepressiva-induzierte sexuelle Dysfunktion und erhöhte den Sexualtrieb in einer Studie an 20 Männern und Frauen. Diese Effekte waren am stärksten mit 3 g täglicher Supplementierung [Studie]. In einer Studie mit 8 Männern erhöhte der Maca-Extrakt, der 2 Wochen lang eingenommen wurde, die Libido [Studie].

4) Maca senkt den Blutdruck

Maca-Konsum war in einer Beobachtungsstudie von 50 Personen mit niedrigem Blutdruck assoziiert [Studie]. In einer Studie (DB-RCT) von 29 postmenopausalen Frauen senkte eine 6-wöchige Maca-Supplementation den Blutdruck [Studie].

5) Maca verringert Ängste und Depressionen

Bei Ratten reduzierte Maca depressionsähnliches Verhalten [Studie]. Maca, welches 6 Wochen lang eingenommen wurde, senkte die Angst– und Depressionssymptome in Studien (DB-RCTs) von 43 postmenopausalen Frauen [Studie, Studie]. In einer Studie (DB-RCT) von 197 Personen verbesserten 12 Wochen Maca-Supplementation die Stimmung [Studie].

6) Maca verbessert die Knochendichte

In einer Pilotstudie (DB-RCT) von 12 menopausalen Frauen erhöhte Maca die Knochendichte innerhalb von 4 Monaten [Studie]. Maca verhindert auch den Knochenschwund aufgrund von reduzierten Östrogenspiegeln bei Ratten [Studie, Studie].

7) Maca reduziert Entzündungen und oxidativen Stress

Schwarzes Maca verringerte die Marker von oxidativem Stress in Mäusen [Studie]. In einer Studie mit 50 Personen hatten diejenigen, die regelmäßig Maca konsumierten, niedrigere Entzündungswerte (IL-6) als diejenigen, die dies nicht taten [Studie].

8) Maca verbessert die Lebensqualität

Rotes und schwarzes Maca erhöhten die gesundheitsbezogene Lebensqualität in einer Studie (DB-RCT) von 197 Erwachsenen [Studie]. Der Maca-Konsum war in einer Studie mit 50 in großer Höhe lebenden Erwachsenen mit einer hohen gesundheitsbezogenen Lebensqualität verbunden [Studie].

9) Maca gleicht weibliche Geschlechtshormone aus

In einer Studie (DB-RCT) von 20 postmenopausalen Frauen verringerte Maca-Pulver das follikelstimulierende Hormon und das luteinisierende Hormon und erhöhte das Östrogen und das Progesteron [Studie].

10) Maca verbessert Osteoarthritis-Symptome

Reparagen, eine Verbindung aus unter anderem 83% Maca, verbesserte in einer Studie (DB-RCT) von 95 Osteoarthritis-Patienten den Schmerz, die Steifheit und die körperliche Funktion [Studie].

11) Maca reduziert Wechseljahrsbeschwerden

Maca reduzierte die Symptome der Menopause (Reizbarkeit und Unwohlsein durch Hitzewallungen und nächtliches Schwitzen) in einer Studie an 124 postmenopausalen Frauen [Studie].

12) Maca reduziert die chronische Bergkrankheit

Die chronische Bergkrankheit ist ein Mangel an Anpassung an die Höhe [Studie]. Der Maca-Konsum war in einer Studie an Erwachsenen mit einer verminderten Prävalenz der chronischen Bergkrankheit assoziiert [Studie]. Rotes Maca senkte in einer Studie (DB-RCT) von 197 Erwachsenen die Symptome der chronischen Bergkrankheit [Studie].

13) Maca schützt die Haut vor UV-Strahlung

Maca-Extrakt, aufgetragen auf die Haut von Ratten, schützte vor UV-Strahlung [Studie]. Roter, schwarzer und gelber Maca, der auf die Haut von Ratten aufgetragen wurde, verhinderte die Entwicklung von Sonnenbrandzellen und andere Anzeichen von UV-Schäden. Maca zeigte auch erhebliche antioxidative Wirkungen [Studie].

14) Maca erhöht die Trainingsleistung

In einer Pilotstudie (DB-RCT) von 8 Ausdauerradfahrern verbesserten 2g Maca – eingenommen für 2 Wochen – die Fahrleistung [Studie].

15) Maca reduziert den Blutzuckerspiegel

Schwarzes Maca senkte in einer Studie (DB-RCT) von 197 Erwachsenen den Blutzuckerspiegel [Studie].

16) Maca kann die kognitive Funktion verbessern

Maca verbesserte das Lernen bei Mäusen, wobei schwarzer Maca die stärksten Effekte zeigte [Studie]. Schwarzes Maca schützt vor Gedächtnisstörungen bei Mäusen [Studie, Studie, Studie].

17) Maca verringert eine vergrößerte Prostata

Bei Tieren mit vergrößerter Prostata aufgrund von übermäßigem Testosteron reduzierte roter Maca-Extrakt die Prostata [Studie, Studie].

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Nebenwirkungen & Risiken

Nebenwirkungen & Risiken

Bewohner der Anden in Peru verbrauchen bis zu 100g Maca pro Tag ohne Nebenwirkungen [Studie]. Jedoch raten Einheimische, nur dehydrierte oder gekochte Macawurzeln zu konsumieren, da rohes Maca Gesundheitsprobleme verursachen könnte [Studie].

In klinischen Studien wird Maca bis zu 3 g/Tag gut vertragen [Studie]. In einer isolierten Studie erhöhten 0,6g/Tag Maca für 90 Tage die Werte eines Markers der Leberschädigung (Aspartat-Aminotransferase) und des diastolischen Blutdrucks bei 95 Patienten mit metabolischem Syndrom [Studie].

Maca enthält eine Verbindung, welche die DNA (MTCA) mutieren kann [Studie]. Angesichts dieser Gefahr wurde von bestimmten Lebensmittelsicherheitsagenturen vor Maca gewarnt. Dies wird jedoch von Forschern bestritten, die behaupten, dass MTCA inaktiviert wird, wenn es gekocht wird [Studie]. Nebenwirkungen, die von Maca-Benutzern berichtet werden, umfassen einen veränderten Menstruationszyklus, Magenkrämpfe, Stimmungsschwankungen und Schlaflosigkeit [Studie].

 

Wechselwirkungen

Maca Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Maca hat keine berichteten Arzneimittelwechselwirkungen [Studie].

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Vorbehalte

Vorbehalte bezüglich der obigen Studienlage

Der Großteil der oben genannten Forschung wurde von einem Labor in Peru durchgeführt. Wie glaubwürdig du diese Untersuchungen einordnest, bleibt dir überlassen.

 

Formen der Nahrungsergänzung

Wie kann man Maca zu sich nehmen?

Maca kann als Pulver, Pille, Kapsel, Mehl, Likör und Extrakt ergänzt werden. Es wird am häufigsten als Pulver oder Kapsel (die das Pulver enthält) verkauft. Maca-Pulver ist in zwei Formen erhältlich: Entwässertes (oft als „rohes“ oder „getrocknetes“ vermarktetes) Maca-Pulver oder gelatiniertes Maca-Pulver.

Rohes Maca-Pulver behält die meisten seiner Nährstoffe, kann aber aufgrund seines Fasergehalts schwer verdaulich sein. Gelatiniertes Maca-Pulver wird gekocht und unter Druck gesetzt, um die Faser zu entfernen und es leichter zu verdauen. Bei diesem Prozess können jedoch einige Nährstoffe verloren gehen.

 

Dosierung

Die optimale Maca Dosierung

In den meisten Studien beträgt die Standarddosis von Maca 1,5-3 g/Tag dehydriertes oder gelatiniertes Pulver, das als Kapsel eingenommen wird. Maca-Wurzelpulver hat einen erdigen oder nussigen Geschmack. Rotes Maca ist die süßeste und mildeste Wurzel. Gelbes Maca ist die bitterste, und schwarzes Maca ist irgendwo dazwischen anzusiedeln.

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte von Amazon

„Großartig für die Libido. Müssen Sie manchmal für 2-3 Wochen pausieren, bevor Sie es wieder nehmen, damit Sie seine Effekte fühlen können.“

„Dieses Produkt funktioniert sehr gut. Ich nehme 1-3 Kapseln am Tag und habe eine erhöhte Libido und stärkere Ejakulation bemerkt!“

„Ich habe viele gute Dinge über dieses Kraut gelesen und ich war an seiner anxiolytischen, energetisierenden und aphrodisierenden Wirkung interessiert, leider habe ich keine wirklichen Wirkungen beobachtet, nachdem ich die ganze Flasche durchgemacht hatte. Die Leute berichten, dass es sie anspornt, ich fand es bei manchen Gelegenheiten etwas weicher, wenn das ein konsistenter Effekt wäre, hätte ich es zumindest dafür schätzen können.“

„Ich kaufte dieses Produkt, weil ich dachte, dass es mein Hormonsystem ein wenig ausgleichen würde, weil mein Zyklus sehr lang ist (ich habe POS), aber tatsächlich machte es die Dinge schlechter. Ich habe es für 3 Zyklen genommen und zuvor war mein Zyklus lang, aber regelmäßig, danach wurde er unregelmäßig und noch länger! Also nach zwei Zyklen wartete ich wieder auf meine Periode für ungefähr 40 Tage und dann beschloss ich, Maca nicht mehr zu nehmen, und ratet mal, meine Periode kam am nächsten Tag!“

„Absolut geiler Libido-Booster! Empfehlenswert!“

Schwarzes Maca:

„Ein qualitativ sehr hochwertiges Produkt; die Wirkung war fast unmittelbar nach der ersten Einnahme spürbar: körperlich und mental fühlt man sich fitter, wacher und leistungsfähiger. Ich würde es empfehlen. Schnelle Lieferung von einem erstklassigen Anbieter.“

„Ich habe mir die Bio-Maca-Kapseln für meine Verdauung bestellt. Seit längerer Zeit habe ich damit Probleme. Die Wirkung setzt sehr schnell ein, da Maca einen sehr hohen Ballaststoffgehalt besitzt. Überzeugt hat mich die Bio Qualität. Durch den Zusatz von Vitamin C erhoffe ich mir eine Verbesserung meines Immunsystems, vor allem in der kommenden Erkältungszeit.“

Rotes Maca:

„Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber das Maca wirkt sehr gut bei mir. Es hilft mir durch die Wechseljahre und bei PCOS. Bessere Haut und zusätzlich noch weniger Falten :-)… Alles weitere abzuwarten. Lieferung super und das Produkt hochwertig.“

„Wirkt definitiv stimmung aufhellend, was mich sehr verwundert hat, da ich dem Produkt anfangs äußerst skeptisch gegenüber stand. Ich fühle mich seit der ersten Einnahme vitaler und halte auch beim trainieren mehr als eine Stunde durch. Auch im allgemeinen Wohlbefinden hat sich viel getan. Ich bin nicht mehr so müde wie früher!“

„Alles bestens. An diesem Macapulver gibt es wirklich nichts auszusetzen. Macht sich geschmacklich super in meinem Pre Workout Shake und entfaltet seine Wirkung noch stärker als das gelbe Maca. Und für den Preis bekommt man wirklich eine ordentliche Portion, die eine Weile hält. Die Verpackung ist auch wiederverschließbar. Von daher mache ich mir keine Sorgen wegen der Haltbarkeit. Ich bin wirklich sehr zufrieden und werde höchstwahrscheinlich nachbestellen wenn diese Packung aufgebraucht ist. Da empfehle ich gerne weiter!!“

Gelbes Maca:

„Schon viel von gehört und jetzt mal das Pullver form ausprobiert. Wow kann ich nur sagen! da geh ich gleich doppelt motiviert zum Training, guter Leistungsschub und super verträglich. Ich bin mit der Wirkung sehr zufrieden und kann das Produkt nur weiterempfehlen. Das Angenehme ist auch, dass keine unerwünschten Nebenwirkungen auftreten. Meine Kondition und Ausdauer haben sich sofort verbessert.“

„Das Maca Pulver ist die perfekte Abwechslung. Man kann es nahezu überall mit reinmischen. Ob man sich jetzt eine Suppe macht oder es mit Fruchtsaft vermischt und trinkt, es gibt wirklich sehr viele Optionen wie man das Pulver verwenden kann. Und die Wirkung hat mich keineswegs enttäuscht, es ist wirklich eine sehr gute Energiequelle.“

„Das Maca Pulver nutze ich bevorzugt als Wachmacher am Morgen entweder in meinem Müsli oder zu einem Obstsmoothie. Vor allem vor morgendlichen Sporteinheiten sehr zu empfehlen! Jedoch verwende ich nur kleinste Mengen, da sonst der Geschmack zu intensiv wird.“

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Abschließende Worte

Haftungsausschluss

Die Meinungen in diesem Blog und die zitierten Referenzen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht zur Behandlung, Diagnose oder Verschreibung von Krankheiten oder Zuständen gedacht. Die Informationen können keinen Ersatz für die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch ausgebildete und anerkannte Ärzte darstellen. Lasse dich in gesundheitlichen Fragen von einem Arzt beraten und verändere oder beende keine Behandlungen eigenständig. Ebenso solltest du keine Selbstmedikation durchführen, ohne vorher einen Arzt oder Apotheker konsultiert zu haben.

Empfehlenswerte Maca-Nahrungsergänzungsmittel zum Kaufen

Als wirksamstes gilt das rote Maca. Gefolgt vom schwarzen und dann dem gelben Maca. Da im deutschsprachigem Raum auch das lila Maca noch halbwegs populär ist beziehungsweise in vielen „Maca-Artikeln“ aufgezählt wird, liste ich noch ein 4-Farben Misch-Maca hier auf. Wie weiter oben schon geschrieben, gibt es tatsächlich aber noch wesentlich mehr Maca-Arten – unterteilt nach der jeweiligen Farbe! [Studie].

Zusätzlich liste ich noch eine Maca-L-Arginin-Mischung mit auf, die ich auch schon genommen habe und mit der ich sehr zufrieden war.

Nun hast du die Qual der Wahl. Ich persönlich bevorzuge inzwischen das rote Maca oder die Mischung!

Alles Liebe

Dein Daniel

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Konntest du etwas mitnehmen? Was hältst du von dem Artikel? Hast du Erfahrung damit? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!

Teilen nicht vergessen! ;)

Check Also

Curcuma_longa-Wurzel-Curcumin-Pulver-Vorteile-Studien-Anti-Krebs-Entzündungen-Dosis-Bioverfügbarkeit

Curcumin (Kurkuma): gesundheitliche Vorteile, Studien, Fakten & Bioverfügbarkeit

  Curcumin ist eine gut studierte und vielseitige Nahrungsergänzung. Es ist der wichtigste bioaktive Wirkstoff …

25 comments

  1. preworkoutboostertest

    Du hast hier wirklich einige gute Punkte genannt! Sehr informativ, vielen Dank für diesen Beitrag! :)

  2. Wow, das sind mal ein Haufen Informationen auf einem Blick – vielen Dank!
    Ich habe vor knapp 6 Monaten angefangen, Maca-Pulver zu nehmen und nach circa 3 Monaten hat sich die Wirkung dann auch bemerkbar gemacht. Mein Schlaf war immer etwas unruhig und tagsüber war ich schlapp, trotz eigentlich guter und gesunder Ernährung…

    Im Bekanntenkreis habe ich dann von Maca erfahren und bin naturgemäß erstmal ein wenig skeptisch gewesen, habs aber dann doch bei Vitaminexpress bestellt und es nicht bereut. die Kosten halten sich in Grenzen und solange man die Dosierung nicht übertreibt, ist es noch immer gesünder als das morgendliche Brot mit Nutella :)

    Liebe Grüße
    Anja

  1. Pingback: 12 Vorteile von Dihydrotestosteron (DHT) & wie du es erhöht oder senkst

  2. Pingback: Rosenwurz (Rhodiola rosea): Anti-Stress-Mittel & Alles-Könner

  3. Pingback: Tribulus Terrestris (Erd-Burzeldorn): was kann es & was ist nur Marketing?

  4. Pingback: Cordyceps Heilpilz: Potenz, Libido, Anti-Aging & Trainingsleistung

  5. Pingback: 11 wissenschaftliche & gesundheitliche Vorteile von Schisandra chinensis

  6. Pingback: Amerikanischer Ginseng: falscher Ginseng oder Adaptogen?

  7. Pingback: 10 belegte gesundheitliche Wirkungen des Reishi Heilpilzes

  8. Pingback: 9 gesundheitliche Vorteile von Muira Puama aka Potenzholz samt Nebenwirkungen

  9. Pingback: Methylsulfonylmethan (MSM): Vorteile, Nebenwirkungen, Dosis & Wirkweise

  10. Pingback: Anleitung zum Meditation lernen + 15 belegte Gründe warum du sofort beginnen solltest

  11. Pingback: 15 Vorteile von Tongkat Ali (Eurycoma longifolia) + Dosierung & Bewertungen

  12. Pingback: 22 Ursachen von niedrigem Insulin bei Menschen, die normale Mengen an Kohlenhydraten essen

  13. Pingback: 24 wissenschaftliche Vorteile von Ginkgo Biloba. Studien, Dosis, Nebenwirkungen

  14. Pingback: Mucuna Pruriens: 6 gesundheitliche Vorteile der magischen Juckbohne + Studien, Dosis, Risiken

  15. Pingback: Libido steigern für Mann und Frau - über 20 effektive Maßnahmen!

  16. Pingback: Damiana: natürlicher Libido-Booster, Gras-Ersatz und Adaptogen - Commite Dich Jetzt!

  17. Pingback: 15 Studien-belegte gesundheitliche Wirkungen der Ginseng-Arten (Panax usw.) - Commite Dich Jetzt!

  18. Pingback: Estradiol (Östradiol) verbessert die kognitive Funktion - Commite Dich Jetzt!

  19. Pingback: Viagra aus der Natur. 10 Lebensmittel, die wie Viagra wirken & deinen Sexualtrieb steigern - Commite Dich Jetzt!

  20. Pingback: Blutdruck natürlich senken und anheben - Commite Dich Jetzt!

  21. Pingback: Natürliche Potenzmittel für Männer: 13 Alternativen zum Steif-werden - Commite Dich Jetzt!

  22. Pingback: Impotenz: Definition, Ursachen, Symptome, Test, Behandlung (heilbar?) & Selbsthilfe - Natural Doping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.